slideshow_blend

Schitag der NÖ Landesbediensteten 2019

Schitag der NÖ Landesbediensteten 2019

Erster Schitag ohne Rennen, daraus wurde die längste Apres-Ski-Party aller Zeiten.

 

Freitag, 22. Februar, Start des Schitages der NÖ Landesbediensteten 2019 – und es schüttet wie aus Kübeln. Was also tun, wenn das Wetter nicht mitspielt? Genau, die Schimeisterschaften – also das Rennen – absagen und die geplante Apres-Ski-Party vorverlegen. Gesagt – getan. LPV Obmann Mag. Hans Zöhling gab bereits am frühen Morgen die Entscheidung bekannt, dass es wetterbedingt zu einer „kleinen“ Planänderung kommt. Somit waren die Hüttengaudi und das gesellschaftliche Miteinander in den Mittelpunkt der Veranstaltung gerückt – und die Kolleginnen und Kollegen passten sich den Wetterbedingungen an. Überall waren fröhliche Gesichter zu sehen und lustige Stimmung zu spüren – und das trotz des Wetters.

 

 

So wurde natürlich auch der Start der „Abendveranstaltung“ mit unserer beliebten Liveband „HODERN 3“ unter der Führung von Landesrechnungshofdirektorin-Stv. Mag. Manfred Rohrböck MBA MSc, vorverlegt. LPV Obmann Mag. Hans Zöhling und ZBR Vorsitzender Dipl. KH-BW Peter Maschat MAS begrüßten dazu herzlichst Ehrengast LAbg. Anton Erber MBA und genossen die „feuchtfröhliche“ Veranstaltung, die - wie in den Jahren zuvor – dann natürlich bis in die späten Abendstunden dauerte.  

 

BILDER zum Schitag 2019 (64):


Schitag 2019-0012
  • Schitag 2019-0012
Schitag 2019-0020
  • Schitag 2019-0020
Schitag 2019-0001
  • Schitag 2019-0001
Schitag 2019-0014
  • Schitag 2019-0014
Schitag 2019-0013
  • Schitag 2019-0013
Schitag 2019-0015
  • Schitag 2019-0015
Schitag 2019-0017
  • Schitag 2019-0017
Schitag 2019-0018
  • Schitag 2019-0018
Schitag 2019-0016
  • Schitag 2019-0016
Showing images 1 to 9 of 64
 

nach oben