slideshow_blend

Tut gut! Gesundheitstipps

In dieser Rubrik stehen nützliche Tipps zum Gesundbleiben bereit. Wir möchten Ihnen aber auch andere wichtige, witzige und wertvolle Hilfestellungen zum Thema Gesundheit zur Verfügung stellen, weil die Gesundheit des Menschen höchstes Gut ist.

 

Tut gut! Gesundheitstipps (Link)

Tut gut! Gesund+Fit am Arbeitsplatz

Im beruflichen Alltag sind wir stets gefordert, das Beste zu geben. Dabei dürfen wir aber nicht vergessen, was das Beste für uns selbst ist. Um die täglichen Herausforderungen gut zu meistern, ist es wichtig, auf uns und unseren Körper zu schauen und uns Tag für Tag fit zu halten.

 

  • Gesunde, Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind das Rückgrat unserer Unternehmen!

  • Studien bestätigen, dass immer mehr ArbeitnehmerInnen unter gesundheitlichen Beschwerden leiden!

Die Initiative »Tut Gut!« möchte Sie mit wertvollen Tipps dabei begleiten, Ihren Arbeitsalltag gesund zu gestalten. Schon kleine Schritte reichen aus und helfen uns dabei unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität zu steigern.

 

Als erwerbstätiger Mensch verbringt man mehr Lebenszeit am Arbeitsplatz als im heimischen Wohnzimmer. Das Wohnzimmer gestalten wir uns so schön und einladend wie möglich. Wer allerdings denkt schon daran, sich auch den eigenen Arbeitsplatz so praktisch und angenehm wie möglich zu machen?

 

Dabei sollte unser Arbeitsplatz so gestaltet sein, dass die körperliche und psychische Gesundheit der Arbeitnehmer erhalten und gefördert wird. Dafür gibt es auch gesetzliche Richtlinien. Aber neben den gesetzlichen Vorgaben ist jeder Arbeitnehmer selbst gefordert auf die eigene Gesundheit auch am Arbeitsplatz zu achten.

 

Dabei gibt es auch unterschiedliche Herausforderungen – je nach Art der Tätigkeit. Manchmal reicht eine Veränderung der Sitz- oder Schreibtischhöhe, die Anpassung der Helligkeit, Beleuchtung oder Belüftung des Arbeitsraumes, oder regelmäßige kurze Pausen um durchschnaufen zu können.

 

Natürlich gehört zu einem Gesunden Arbeitsalltag auch die richtige Ernährung dazu. Es ist zwar nicht immer leicht sich gesund und richtig zu ernähren und ausreichend Zeit fürs Essen einzuplanen. Was, wann und wie viel Energie unser Körper täglich braucht, ist von Arbeitsaufgabe zu Arbeitsaufgabe unterschiedlich.

 

Auch wenn man nicht immer das „Richtige“ essen kann, so sollte man zumindest regelmäßig viel trinken. Täglich braucht Ihr Körper 2 bis 3 Liter Flüssigkeit, wovon Sie ca. 1 Liter durch Lebensmittel mit der Nahrung aufnehmen. Die restlichen 1 bis 2 Liter sollten Sie mit Leitungswasser, Mineralwasser, Kräutertee, Früchtetee, Gemüse- und Obstsäfte gespritzt, zu sich nehmen.

 

Neben Ernährung und Trinken ist besonders ausreichende Bewegung wichtig für Ihr Wohlbefinden. Wer von Berufs wegen viel sitzt, sollte im Alltag jede Gelegenheit zur Bewegung nutzen. Nutzen Sie einfache Bewegungstipps, die Sie in unserer Broschüre „Gesund und Fit am Arbeitsplatz“ finden, um Ihren Körper in Bewegung zu bringen.

 

Aber auch in Berufen mit schwerer körperlicher Belastung wie Kellner, Bauarbeiter, Landwirte, Lagerarbeiter usw. ist es wichtig, einen Ausgleich zu den vielfach ähnlichen Arbeitsabläufen zu finden. Auch hier ist die richtige Ernährung wichtig und notwendig für Ihr Wohlbefinden. Entspannungstechniken nach einem langen Arbeitstag helfen auch dabei, die Batterien wieder aufzufüllen. 

 

Tut gut! Produkte und Broschüren

Gesund und Fit
Los gehts!

 

mehr Auswahl an Broschüren aus dem Tut Gut! Programm finden sie über folgenden Link:

 

TutGut! Broschüren (Link)

Tut gut! Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungs-Tipps der Iniative »Tut gut!«. Um nach bestimmten Veranstaltung-Tipps zu suchen klicken sie ua Link.

 

Tut gut! Veranstaltungen (Link)

nach oben